Kwartiermaken

5 matches voor “paranus-verlag”.

Deutsch

Buch Gastfreundschaft ausverkauft und nicht mehr lieferbar

Hartwig Hansen von Paranus-Verlag schrieb:

Liebe Doortje, hattest Du schon davon gehört, dass der Paranus Verlag keine neuen Titel mehr herausbringt? Die Geschäftsführung in Neumünster hat gewechselt und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wurden immer schwieriger, um Bücher zu machen und zu verkaufen. Heute bekomme ich von Brigitte Knop in Neumünster die Nachricht, dass Dein Buch "Gastfreundschaft" jetzt ausverkauft ist und keine Exemplare mehr lieferbar sind. Ich habe deshalb den Titel auf der Verlagshomepage als vergriffen gemeldet, siehe den Link: www.paranus.de/index.php?seite=buch-shop&kategorie=9&lfdnr=76 Es war ja ein wichtiger Titel im Programm und immerhin über zwölf Jahre lieferbar. Das ist eine schöne lange Zeit. Herzlichen Dank noch einmal dafür! Leider können wir das Buch jetzt nicht mehr nachdrucken.

Deutsch

Seminar Nr 36: Inklusion praktisch - was da alles drin ist! Juni 2014 Hamburg

Neue Erfahrungen von Psychiatrie-­Erfahrenen, Angehörigen und Mit­arbeitern/Mitarbeiterinnen

Leben psychisch erkrankte Menschen wirklich integriert in der Stadt, im Stadtteil, in der Nachbarschaft? Trägt unsere Arbeit tatsächlich zu einem Miteinander bei? Das Gefühl, abseitszustehen, ist trotz vieler Entwicklungsschritte in Richtung gemeindenaher Psychiatrie für eine große Zahl psychisch erkrankter Menschen ständig präsent und belastend. Auch für die Gesellschaft ist es von Nachteil, wenn Bürger/-innen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung voneinander isoliert bleiben. Außerdem nimmt das Fremdbleiben uns die Möglichkeit, voneinander zu lernen. Wir haben uns in unserer Projektarbeit anregen lassen vom niederländischen Konzept »Kwartiermaken« (Doortje Kal). Wir beschreiben den Schritt von der Arbeit gegen Ausgrenzung zur Arbeit für neue soziale Erfahrungen aller Beteiligten. Wir geben Beispiele für die Förderung von Zugehörigkeit.

Mehr…

Deutsch

Management - regionaler - psychiatrischen Versorgung ... ein Weg aus der Segmentierung?

Fachtagung 17. und 18. Februar 2011 - Berlin, Rathaus Schöneberg

Mit der Tagung möchten wir für die unterschiedlichen Akteure in der Gesundheitswirtschaft eine Dialogplattform schaffen. Gleichzeitig geht es darum, eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis zu schlagen und Erfahrungen und Kenntnisse für die Lösung aktueller Fragestellungen und Probleme zu nutzen.Dabei geht es uns vor allem darum, eine Vision und Strategie für die psychiatrische Versorgung im Jahr 2020 in interaktiven Arbeitsformen zu diskutieren.

Mehr…

Boek

Gastfreundschaft - Doortje Kal

Das niederländische Konzept Kwartiermaken - als Antwort auf die Ausgrenzung psychiatrieerfahrener Menschen - Paranus Verlag,

In 2006 bracht Paranus-Verlag de Duitse vertaling uit van Kwartiermaken. Werken aan ruimte voor mensen met een psychiatrische achtergrond. Deze uitgave kwam dankzij een vertaalsubsidie van NWO tot stand. Het initiatief voor de vertaling kwam van Robin Boerema (Johanniter-Krankenhaus Geesthacht), die ook het voorwoord schreef. De vertaalster Rita Schlusemann, werkte vervolgens aan Kwartiermaken in een seminar aan de Universiteit van Leipzig. Zij dankt de volgende studenten voor hun grondige voorbereiding van het vertaalproject: Constanze Dressler, Marina Kalz, Jan Rijckaert, Karin Troost en Franziska Wild, en tevens in het bijzonder Gunter Mühl, Susanne Wawra en Antje Weber. Hartwig Hansen nam de coördinatie van de uitgave op zich. Het schilderij op de omslag is van Klaus H. Menne, Gütersloh en is getiteld 'Suomi'.

Vinden wat u zoekt

  • De zoekmachine van Kwartiermaken toont alleen matches waarin al uw zoekwoorden voorkomen.
  • Om te zoeken op gegroepeerde woorden zet u dubbele aanhalingstekens om de zoekwoorden. Voorbeeld: "maatschappelijke ruimte".
  • Als bepaalde woorden niet in het zoekresultaat mogen voorkomen zet u er een streepje voor. Voorbeeld: ruimte -maatschappelijke.
  • U kunt ook binnen deze site zoeken met Google.